WAS TREIBT UNS AN?

 „Warum mache ich eigentlich das, was ich mache? Was ist der Grund für mein Handeln? Was treibt mich an?“ – Fragen, die auch Sie sich bestimmt schon gestellt haben. Das niederländisch-deutsche Künstlerinnenduo Margit Rusert und Christel Burghoorn hat diese Fragen für sich beantwortet. Eine der Antworten auf diese Frage möchten sie am kommenden Sonntag, 15. Weiterlesen …

MOBILITÄTSSTATION: BAUSTART

 Die Mobilitätsstationen der Stadt Osnabrück sind multimodale Umstiegspunkte mit Busanbindung, die den leichten Umstieg von einem auf das andere Verkehrsmittel ermöglichen. In diesen Fällen sind das in:  Düstrup:  Bus und Fahrrad mit Fahrradbügeln und gesicherten Fahrradabstellanlagen (Stationsgröße S).  Haste: Bus, Fahrrad mit Fahrradbügeln und gesicherten Fahrradabstellanlagen und Auto mit E-Ladestationen. Hinzu kommt eine viereckige Bank, mit der Weiterlesen …

BMM

 Mit dem Pedelec, dem E-Auto oder per Jobticket ins Büro: Seit vergangenem Jahr bearbeitet die Stadt Osnabrück im Rahmen des Projekts MOBILE ZUKUNFT ganzheitlich das Themenfeld Betriebliches Mobilitätsmanagement. Ziel ist es, die Berufswege der Mitarbeiter effizienter, umweltverträglicher und gesünder zu gestalten. Insbesondere durch den Ausbau der Dienstradflotte sowie die Elektrifizierung des Fuhrparks konnten bereits erste Weiterlesen …

MOBILITÄTSSTATION: UPDATE

 MOBILE ZUKUNFT made in Osnabrück: Die ersten „Mobilitätsstationen“ sind in der Fertigung. Als elementarer Baustein des Osnabrücker Mobilitätswandels stellt die Fertigstellung der beiden ersten Mobilitätsstationen in Haste und Düstrup einen wichtigen Meilenstein dar. Die Mobilitätsstationen der Stadt Osnabrück sind multimodale Umstiegspunkte mit Busanbindung, die den leichten Umstieg vom Bus auf das Carsharing-Auto, das Fahrrad oder den E-Tretroller ermöglichen. Diese Mobilitätsdienstleistungen Weiterlesen …

CITYLOGISTIK: FELDVERSUCH GEHT WEITER

 Der Citylogistik-Feldversuch zur Optimierung der „Letzten Meile“ per E-Cargo-Bike geht weiter. Vor sechs Wochen gestartet, fällt die erste Bilanz aller Beteiligten durchweg positiv aus. Das Logistikunternehmen UPS Deutschland strebt daher eine baldige Überführung in den Regelbetrieb an – und kann sich eine Ausweitung des Zustellgebietes vorstellen. „Wir sind mit den ersten sechs Wochen hochzufrieden“, betont Weiterlesen …

E-BUS-PARTNERSCHAFT WIRD AUSGEBAUT

 Die Osnabrücker E-Bus-Partnerschaft wird ausgebaut: Die Stadtwerke haben die VDL Bus & Coach bv aus den Niederlanden auch als Systemlieferanten für die weiterführende Elektrifizierung des Nahverkehrs ausgewählt. VDL wird somit 49 weitere E-Gelenkbusse für die künftigen MetroBus-Linien nach Osnabrück liefern.   „Wir freuen uns, eine bereits bewährte und vertrauensvolle Qualitäts-Partnerschaft fortsetzen und ausbauen zu können“, Weiterlesen …

HUBI STARTET TESTBETRIEB

 Osnabrücks erster autonom fahrender Minibus geht in den Testbetrieb: Seit dem heutigen Montag dreht der „Hubi“-Shuttle seine festgelegte Runde auf dem Gelände der Stadtwerke-Zentrale. Das automatisierte Fahrzeug der Firma EasyMile ist ein zentraler Baustein des Förderprojektes Hub Chain, in dem die Stadtwerke eine neuartige digitale Mobilitätsplattform für Osnabrück entwickeln.   „‘Hubi‘ ist hier bei uns Weiterlesen …

TEST: STATIONSFLEXIBLES PEDELEC-VERLEIHSYSTEM

 Die Stadtwerke starten die erste Testphase für ein neues Pedelec-Verleihsystem in Osnabrück. An drei ausgewählten Standorten können zunächst insgesamt sechs Pedelecs ganz einfach per App ausgeliehen werden – rund um die Uhr und kostenlos. Im ersten Schritt beschränkt sich der Kreis der Pedelec-Testpiloten auf Mitarbeiter der Stadtwerke und der Hochschule. „Wir haben den Kreis der Weiterlesen …