ONLINE UMFRAGE ZUM RADPARKEN AM ALTSTADTBAHNHOF

Die Verbindung von Bahn und Rad ist eine klimafreundliche Kombination, um längere Wege zurückzulegen. Die Stadt Osnabrück möchte dies weiter unterstützen und plant am Altstadtbahnhof den Bau eines automatisierten Fahrradparkhauses. Ein Förderantrag dazu wurde beim „Förderprogramm zur Förderung innovativer Projekte zur Verbesserung des Radverkehrs in Deutschland“ des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur gestellt.  „Für Weiterlesen …

E-BUS BERGFEST

Seit dem heutigen Montag, 21. Dezember, sind die drei MetroBus-Linien M1 bis M3 im elektrischen Vollbetrieb. 35 E-Gelenkbusse legen ab sofort werktags insgesamt mehr als 7.000 Kilometer rein elektrisch und somit emissionsfrei und leise zurück – und leisten dadurch einen wertvollen Beitrag zur Lebensqualität in Osnabrück. „Wir feiern sozusagen E-Bus-Bergfest – beziehungsweise liegen schon darüber“, Weiterlesen …

BÜRGERUMFRAGE ZUM MOBILITÄTSWANDEL

Zusammen mit 50 weiteren Kommunen nimmt die Stadt Osnabrück in Zusammenarbeit mit der TU Hamburg-Harburg an einem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Wettbewerb teil. In diesem Wettbewerb sollen Kommunen gemeinsam mit lokalen Akteuren und Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft den Wandel des Mobilitätssektors gestalten – mit nachhaltigen, innovativen und passgenauen lokale Weiterlesen …

ZWEITE METROBUS-LINIE WIRD ELEKTRISCH

Seit Montag, den 26. Oktober, ist die zweite Osnabrücker MetroBus-Linie auf E-Betrieb umgestellt. Die Bauarbeiten an den beiden M2-Endwenden am Hauptbahnhof sowie im Landwehrviertel sind abgeschlossen bzw. stehen kurz vor dem Abschluss, die Ladestationen betriebsbereit. Auf der MetroBus-Achse M2 kommen ab Montag insgesamt acht E-Gelenkbusse zum Einsatz. „Wir haben das nächste Etappenziel erreicht“, freut sich Weiterlesen …

DEUTSCHER MOBILITÄTSPREIS FÜR HUB CHAIN

Das Mobilitätsprojekt Hub Chain heimst eine weitere Auszeichnung ein. Nach dem „Innovationspreis Reallabore“ des Bundeswirtschaftsministeriums erhält das Partnerschaftsprojekt den Deutschen Mobilitätspreis. Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesverkehrsministerium würdigen mit dieser Auszeichnung digitale Innovationen für eine vernetzte Mobilität. „Dass nunmehr gleich zwei Bundesministerien unser Hub Chain-Projekt als digitalen Innovations-Leuchtturm prämieren, macht uns Weiterlesen …

2. E-SCOOTER-ANBIETER STARTET

Nachdem der erste E-Scooter-Anbieter „Tier“ seit Juni 2020 in Osnabrück elektrisch betriebene Tretroller verleiht, folgt nun zum 1. Oktober 2020 ein weiterer Anbieter: „Lime“. „Damit die Zahl der E-Scooter im Stadtbild nicht Überhand nehmen, wird ‚Lime‘ mit der identischen Anzahl an E-Scootern den Start gehen wie ‚Tier‘, nämlich 580“, so Stadträtin Katharina Pötter. In Osnabrück Weiterlesen …

STADTWERKE AWARD GEHT NACH OSNABRÜCK

Die Stadtwerke Osnabrück freuen sich über eine besondere Auszeichnung: Für die Entwicklung des digitalen Check-In/Be-Out-Bestpreissystems für den Osnabrücker Linienbusverkehr hat das kommunale Unternehmen den ersten Platz beim renommierten Stadtwerke-Award gewonnen. Mit dem jährlich vergebenen Preis wird die Innovationskraft der kommunalen Unternehmen in Deutschland gewürdigt. „Wir sind schon ein wenig stolz auf diese Auszeichnung, da es Weiterlesen …

MEHR VERKEHRSSICHERHEIT

Das Osnabrücker Aktionsbündnis „Allianz für Sicherheit“ bekommt Zuwachs: Neben immer mehr Lkw werden auch die neuen E-Gelenkbusse der Stadtwerke mit einem Abbiegeassistenzsystem ausgestattet. Die Stadtwerke unterstützen damit die regionalen Logistikunternehmen und deren Engagement, den Verkehr in Osnabrück sicherer zu gestalten. Vor zwei Jahren, im Herbst 2018, hatten sich Mitglieder des Kompetenznetzes Individuallogistik (KNI) und des Weiterlesen …

E-BUSSE: 1.000.000 KM

Die E-Gelenkbusflotte der Stadtwerke Osnabrück feiert ein besonderes Jubiläum: Seit knapp anderthalb Jahren sind die 13 Fahrzeuge vom Typ VDL Citea SLFA-181 Electric auf der MetroBus-Linie M1 zwischen den Stadtteilen Haste und Düstrup unterwegs – und haben nun die Marke von einer Million gefahrenen E-Kilometern erreicht. „Dieses Jubiläum hat für uns eine immens hohe Bedeutung“, Weiterlesen …