PARK(ING) DAY 2018

Inmitten der Stadt eine kleine Oase schaffen – dies ist das Ziel des PARK(ing) DAY in Osnabrück. Durch die eintägige Umnutzung von Stellplätzen soll der Straßenraum nachhaltig hin zu mehr Aufenthaltsqualität verändert werden. Der Mehrwert für die Stadt und deren Bewohner steht dabei im Vordergrund. Der internationale PARK(ing) DAY findet jährlich am dritten Freitag im Weiterlesen …

PARK(ING) DAY 2017

 An einem Tag im Jahr aus einem Parkplatz eine grüne Oase in der Stadt schaffen. Mit diesem Ziel ging unser #PATENPROJEKT am Freitagmorgen, den 15.09.2017, in die Öffentlichkeit. Man staunte nicht schlecht, wie kreativ die Teilnehmer waren. Dielinger Straße: Der Hot Spot der diesjährigen Aktion war vom Projekt auf die Dielinger Straße festgelegt worden – und Weiterlesen …

PARK(ING) DAY IN OSNABRÜCK

Der Park(ing) Day ist nun auch offiziell in Osnabrück angekommen. Mit dem Ratsbeschluss vom 30.05.2017 wird die kostenfreie Nutzung einer Parkplatzfläche von der Stadt Osnabrück toleriert. Das Projekt MOBILE ZUKUNFT hat sich in einem seiner deutschlandweit einmaligen Patenprojekte die Errichtung eines Parklets an der Dielinger Str. und die Durchführung des Park(ing) Days zum Ziel gesetzt. Weiterlesen …

PARKPLÄTZE ZU GRÜNFLÄCHEN

Inmitten der Stadt eine kleine Oase schaffen. Durch die Umnutzung eines Stellplatzes soll der Straßenraum nachhaltig verändert werden, so dass der Mehrwert eines neugewonnenen, wenn auch kleinen Freiraums in der Stadt deutlich wird. Es können z.B. Sitzplätze geschaffen und dem Ort so eine neue Funktion hinzugefügt werden. Am internationalen Park(ing) Day im September kann diese Weiterlesen …