KINDERMEILEN 2020

Früh übt sich, wer ein guter Klimaschützer werden will! Kinder in ganz Europa können sich zusammen mit dem Klima-Bündnis auf eine symbolische Reise zur UN-Klimakonferenz begeben. Die Kinder machen es vor: Während „die Großen“ übers Klima verhandeln, sind „die Kleinen“ schon aktiv und sammeln bereits seit 2002 europaweit Grüne Meilen zum Schutz des Weltklimas. 2020 Weiterlesen …

WAS TREIBT UNS AN?

 „Warum mache ich eigentlich das, was ich mache? Was ist der Grund für mein Handeln? Was treibt mich an?“ – Fragen, die auch Sie sich bestimmt schon gestellt haben. Das niederländisch-deutsche Künstlerinnenduo Margit Rusert und Christel Burghoorn hat diese Fragen für sich beantwortet. Eine der Antworten auf diese Frage möchten sie am kommenden Sonntag, 15. Weiterlesen …

SHORT TRACKS

Am Abend des PARK(ing) DAY 2018 findet ebenfalls in Kooperation mit dem Filmclub Baukultur die Veranstaltung SHORT TRACKS statt. KOOPERATION Der Filmclub Baukultur ist ein Projekt vom martini|50 Forum für Architektur und Design und der Film- und BildungsInitiative e.V.. Seit 2010 richtet er Filmveranstaltungen zu Baukultur, Architektur und Stadtentwicklung aus. Mit der Zielsetzung die Öffentlichkeit Weiterlesen …

6. MOBILITÄTSFORUM

Am 12. 04. 2018 fand das mittlerweile sechste MOBILITÄTSFORUM statt. Dieses Mal wollten wir Ihnen den neuen Radverkehrsplan näherbringen. „Nah“ haben wir dabei wörtlich genommen und haben aus diesem Grund zu einer geführten Radtour geladen. Unter der fachkundigen Anleitung der städtischen Radverkehrsbeauftragen, Frau Ulla Bauer, wurden den 30 radelnden Teilnehmern an drei Stationen markante Orte Weiterlesen …

5. MOBILITÄTSFORUM

Mit Verhaltensalternativen und gegenseitiger Rücksichtnahme den Mobilitätswandel in der Friedensstadt Osnabrück fördern: Am 29. Januar 2018 beantwortete Mobilitätsforscher Prof. Dr. Stephan Rammler in einem Sofagespräch Fragen der Osnabrücker Bürgerinnen und Bürger. Im Rahmen des Projektes MOBILE ZUKUNFT war Prof. Dr. Stephan Rammler, Mobilitäts- und Zukunftsforscher, der in der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig arbeitet, Weiterlesen …

4. MOBILITÄTSFORUM

„UM EINE STADT LEBENSWERT ZU MACHEN, MUSS MAN DREI DINGE ANPACKEN. MOBILITÄT, NACHHALTIGKEIT UND SOZIALE VIELFALT.“ Jaime Lerner – Architekt und Bürgermeister der Muster-Metropole Curitiba  Am 23. November 2017 fand ab 18:00 Uhr das vierte #MOBILITÄTSFORUM in den Räumen der Universität Osnabrück statt. Das Projekt konnte an diesem Abend circa 70 interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer begrüßen. Nach Weiterlesen …

3. MOBILITÄTSFORUM

Am Montag, den 18.09.2017, war das dritte Mobilitätsforum erstmals zweigeteilt: Zuerst diskutierten führende Vertreter aus Wirtschaft und Verbänden zusammen mit dem Projekt MOBILE ZUKUNFT über Anforderungen und Bedürfnisse der Verkehrswende, danach wurden im zweiten Teil der Veranstaltung diese Ergebnisse  sowie der aktuelle Sachstand der PATENPROJEKTE den circa 80 Besuchern berichtet. Was bewegt den Einzelhandel, die Weiterlesen …

2. MOBILITÄTSFORUM

Beim ersten Mobilitätsforum im Dezember 2016 wurde die Blickrichtung bereits festgelegt: Mit einer neuen, nachhaltigen Verkehrspolitik lasse sich die Lebensqualität in der Stadt steigern, so der Tenor. Das zweite Forum fand am 06.04.2017 im NOZ Medienzentrum statt. „Wenn es um Osnabrücks mobile Zukunft geht, dann muss man sich nicht zwangsläufig die Köpfe einschlagen“, machte Professorin Weiterlesen …